Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Taubenfreunde,

seit dem Jahr 2006 hat die Baunataler Diakonie Kassel e.V. (bdks) ihr alljährliches Taubenderby, auf dem Gelände des Außenbereiches der Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) in Hofgeismar, ausgerichtet.

Dies war in den vergangenen Jahren stets ein Höhepunkt für die Beschäftigten und Mitarbeiter der bdks, sowie für Sie als teilnehmende Teams und alle weiteren Gäste dieser Veranstaltung.

Leider mussten wir feststellen, dass trotz unserer Bemühungen die Tauben auf das Derby durch entsprechendes Training gut vorzubereiten, immer mehr Tauben den Weg zurück zum Schlag nicht mehr fanden.

Wie die meisten von Ihnen sicherlich wissen, haben wir, aufgrund der hohen Verluste, bereits das diesjährige Taubenderby abgesagt.

Nach intensiven Beratungen zu diesem Thema, kamen wir zu der Einsicht, dass wir, insbesondere mit Blick auf den diakonischen Gedanken, keine weiteren Tiere mehr einem ungewissen Schicksal preis geben wollen.

Somit wurde beschlossen, den Bereich „Renntauben“ zum 31.12.2015. zu schließen!

Sollten Sie oder ein Verein gegebenenfalls Interesse am Erwerb von „Taubenzubehör“ (z.B. Schläge, Trainingswagen etc.) haben, würden wir Sie bitten sich mit Herrn Stollburges in Verbindung zu setzen (05671-50 80 11 00).

Die bdks und insbesondere die Beschäftigten und Mitarbeiter der Gärtnerei – HOG (WfbM – Hofgeismar) ,möchte/n sich an dieser Stelle bei allen Teilnehmenden, Unterstützern und Gästen herzlich für das Engagement, sowie das Interesse an unserem Unternehmen bedanken.

Stellvertretend für die bdks, wünscht Ihnen das Team der WfbM – HOG ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2016 und verbleibt mit vielen Grüßen aus Hofgeismar.
 
Logo Casa Columba